|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Abteilungsleiter/in Arbeit+Bil...

 
 
 
 
 
 
 
 
Lead
Firmenportrait

Die Justizvollzugsanstalt Hindelbank ist das Kompetenzzentrum für den Freiheitsentzug mit Frauen in der deutschsprachigen Schweiz. Sie dient mit insgesamt 107 Haftplätzen dem Vollzug von Strafen und Massnahmen gemäss StGB und ZGB im geschlossenen und offenen Bereich an Eingewiesenen mit geringen bis höchsten Sicherheitsrisiken.

Unter Wahrung der Sicherheit werden mit dem Ziel der Rückfallprävention und der Wiedereingliederung zielgerichtete Vollzugsplanung, sozialpädagogische Betreuung, medizinische Behandlung und arbeitsagogisch geführte Arbeitsplätze gewährleistet sowie sinnvolle Weiterbildungs- und Freizeitmöglichkeiten angeboten.

Zur Erfüllung dieser anspruchsvollen Aufgabe suchen wir per 01.12.2017 oder nach Vereinbarung eine/n

Die Justizvollzugsanstalt Hindelbank ist das Kompetenzzentrum für den Freiheitsentzug mit Frauen in der deutschsprachigen Schweiz. Sie dient mit insgesamt 107 Haftplätzen dem Vollzug von Strafen und Massnahmen gemäss StGB und ZGB im geschlossenen und offenen Bereich an Eingewiesenen mit geringen bis höchsten Sicherheitsrisiken.

Unter Wahrung der Sicherheit werden mit dem Ziel der Rückfallprävention und der Wiedereingliederung zielgerichtete Vollzugsplanung, sozialpädagogische Betreuung, medizinische Behandlung und arbeitsagogisch geführte Arbeitsplätze gewährleistet sowie sinnvolle Weiterbildungs- und Freizeitmöglichkeiten angeboten.

Zur Erfüllung dieser anspruchsvollen Aufgabe suchen wir per 01.12.2017 oder nach Vereinbarung eine/n

Abteilungsleiter/in Arbeit+Bildung 100%
Stellenbeschreibung

Als Abteilungsleiter/-in Arbeit und Bildung tragen Sie die Gesamtverantwortung für die Bereitstellung und Koordination der Arbeitsplätze der eingewiesenen Frauen, für den betriebswirtschaftlichen, arbeitsagogischen und auf Integration ausgerichteten Betrieb der neun Werke und für das Aus- und Weiterbildungsangebot. Sie führen und unterstützen die Werkleiter/-innen bei ihrer Aufgabe und beim Erschliessen neuer Aufträge und Absatzkanäle.

Die Abteilung Arbeit und Bildung umfasst 15 Mitarbeitende. Zur Ihrer personellen Führungsaufgabe gehört die direkte Führung der drei Teamleiter/-innen Waschwerk, Pack- und Stoffwerk, Werkatelier und der Leiterin Lernwerk sowie eine aktive Personalplanung und -entwicklung.

Als Mitglied der Geschäftsleitung koordinieren Sie interdisziplinär mit den Bereichen Sicherheit, Individuelles Vollzugsmanagement, Wohngruppen, Gesundheitsversorgung und Facility Management und wirken an der strategischen und qualitativen Weiterentwicklung der Justizvollzugsanstalt Hindelbank mit. Als Geschäftsleitungsmitglied leisten Sie zudem regelmässig Pikettdienst (alle 5 Wochen während einer Woche ausserhalb der Bürozeiten).

Als Abteilungsleiter/-in Arbeit und Bildung tragen Sie die Gesamtverantwortung für die Bereitstellung und Koordination der Arbeitsplätze der eingewiesenen Frauen, für den betriebswirtschaftlichen, arbeitsagogischen und auf Integration ausgerichteten Betrieb der neun Werke und für das Aus- und Weiterbildungsangebot. Sie führen und unterstützen die Werkleiter/-innen bei ihrer Aufgabe und beim Erschliessen neuer Aufträge und Absatzkanäle.

Die Abteilung Arbeit und Bildung umfasst 15 Mitarbeitende. Zur Ihrer personellen Führungsaufgabe gehört die direkte Führung der drei Teamleiter/-innen Waschwerk, Pack- und Stoffwerk, Werkatelier und der Leiterin Lernwerk sowie eine aktive Personalplanung und -entwicklung.

Als Mitglied der Geschäftsleitung koordinieren Sie interdisziplinär mit den Bereichen Sicherheit, Individuelles Vollzugsmanagement, Wohngruppen, Gesundheitsversorgung und Facility Management und wirken an der strategischen und qualitativen Weiterentwicklung der Justizvollzugsanstalt Hindelbank mit. Als Geschäftsleitungsmitglied leisten Sie zudem regelmässig Pikettdienst (alle 5 Wochen während einer Woche ausserhalb der Bürozeiten).

Anforderungsprofil

Sie besitzen neben Ihrer beruflichen Grundausbildung einen Abschluss in Arbeitsagogik, Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung oder Betriebswirtschaft auf Tertiärstufe. Sie bringen mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im ersten Arbeitsmarkt, in der Arbeit mit erwachsenen Menschen mit besonderen Herausforderungen, im Leiten einer Werkstätte und/oder in der Arbeitsintegration mit und haben sich in Führung, Management und/oder Unternehmensführung aus- und weitergebildet.

Sie verfügen über eine breite Fachkompetenz in Arbeitsagogik, im Umgang mit psychisch beeinträchtigten Menschen, Erwachsenenbildung und Betriebswirtschaft. Sie haben eine hohe Sozial- und Führungskompetenz und analysieren, planen und organisieren zielgerichtet und effizient. Sie sind lösungsorientiert und innovativ, kommunizieren mündlich und schriftlich klar und haben Freude an interdisziplinärem und vernetztem Arbeiten.

Sprachkenntnisse: Deutsch (mündlich und schriftlich), Französisch und Englisch (mündlich), weitere Sprachkenntnisse von Vorteil.

Sie besitzen neben Ihrer beruflichen Grundausbildung einen Abschluss in Arbeitsagogik, Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung oder Betriebswirtschaft auf Tertiärstufe. Sie bringen mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im ersten Arbeitsmarkt, in der Arbeit mit erwachsenen Menschen mit besonderen Herausforderungen, im Leiten einer Werkstätte und/oder in der Arbeitsintegration mit und haben sich in Führung, Management und/oder Unternehmensführung aus- und weitergebildet.

Sie verfügen über eine breite Fachkompetenz in Arbeitsagogik, im Umgang mit psychisch beeinträchtigten Menschen, Erwachsenenbildung und Betriebswirtschaft. Sie haben eine hohe Sozial- und Führungskompetenz und analysieren, planen und organisieren zielgerichtet und effizient. Sie sind lösungsorientiert und innovativ, kommunizieren mündlich und schriftlich klar und haben Freude an interdisziplinärem und vernetztem Arbeiten.

Sprachkenntnisse: Deutsch (mündlich und schriftlich), Französisch und Englisch (mündlich), weitere Sprachkenntnisse von Vorteil.

Wir bieten

Wir bieten eine herausfordernde Führungstätigkeit in einem frauenspezifischen, interprofessionellen, interkulturellen und entwicklungsorientierten Umfeld mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen.

Wir bieten eine herausfordernde Führungstätigkeit in einem frauenspezifischen, interprofessionellen, interkulturellen und entwicklungsorientierten Umfeld mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen.

Kontakt

Ihre vollständige Online-Bewerbung reichen Sie bis zum 29.August 2017 ein.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne A. Keller, Direktorin JVA HIndelbank.
Sie erreichen sie unter Tel. 031 636 37 11 (Zentrale).

Ihre vollständige Online-Bewerbung reichen Sie bis zum 29.August 2017 ein.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne A. Keller, Direktorin JVA HIndelbank.
Sie erreichen sie unter Tel. 031 636 37 11 (Zentrale).