|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Fachverantwortliche/r IT

 
 
 
 
 
 
 
 
Lead
Firmenportrait

Die Justizvollzugsanstalt Witzwil vollzieht Strafen an 184 erwachsenen Männern im offenen Vollzug. Im Schweizerischen Zentrum für Arbeitsagogik werden die Gefangenen in 26 Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung geführt und gefördert. 160 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung der Gefangenen. Produktionsziele und Vollzugsziele konkurrenzieren sich nicht, sondern ergänzen sich gegenseitig.

Die Justizvollzugsanstalt Witzwil vollzieht Strafen an 184 erwachsenen Männern im offenen Vollzug. Im Schweizerischen Zentrum für Arbeitsagogik werden die Gefangenen in 26 Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung geführt und gefördert. 160 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung der Gefangenen. Produktionsziele und Vollzugsziele konkurrenzieren sich nicht, sondern ergänzen sich gegenseitig.

Fachverantwortliche/r IT
80%
Stellenbeschreibung

Als Dienstleister/in mit Querschnittsfunktion sorgen Sie für den Support, die Beratung und das Training der Benutzenden. Sie sind verantwortlich für den First Level Support, die Funktionalität der Systeme und die Datensicherheit. Mit den Fachspezialisten im Amt arbeiten Sie regelmässig und eng zusammen. Bei der Einführung von neuen Applikationen oder ICT-Systemen unterstützen Sie die externen Informatiker, sorgen für einen reibungslosen Ablauf und sind verantwortlich für die Information unserer Mitarbeitenden. Zudem evaluieren Sie auf die Justizvollzugsanstalt Witzwil zugeschnittene Hard- und Softwarekomponenten. Sie stehen als Ansprechpartner/in für unsere Mitarbeitenden bei sämtlichen ICT-Fragen unterstützend zur Seite. Das Handling der PC sowie die Reparaturen der Peripheriegeräte und die regelmässige Unterstützung der Gefangenen in ICT-Belangen gehören ebenfalls zum Aufgabengebiet.

Als Dienstleister/in mit Querschnittsfunktion sorgen Sie für den Support, die Beratung und das Training der Benutzenden. Sie sind verantwortlich für den First Level Support, die Funktionalität der Systeme und die Datensicherheit. Mit den Fachspezialisten im Amt arbeiten Sie regelmässig und eng zusammen. Bei der Einführung von neuen Applikationen oder ICT-Systemen unterstützen Sie die externen Informatiker, sorgen für einen reibungslosen Ablauf und sind verantwortlich für die Information unserer Mitarbeitenden. Zudem evaluieren Sie auf die Justizvollzugsanstalt Witzwil zugeschnittene Hard- und Softwarekomponenten. Sie stehen als Ansprechpartner/in für unsere Mitarbeitenden bei sämtlichen ICT-Fragen unterstützend zur Seite. Das Handling der PC sowie die Reparaturen der Peripheriegeräte und die regelmässige Unterstützung der Gefangenen in ICT-Belangen gehören ebenfalls zum Aufgabengebiet.

Anforderungsprofil

Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung mit zusätzlicher Weiterbildung in Informatik, z.B. ICT Supporter SIZ. Ihre Kenntnisse in den Bereichen First Level Support, Hardware, TCP/IP Netzwerke, Security, Microsoftprodukte wie Windows, Office und Share Point können Sie täglich anwenden. Sie sind eine kommunikative, dienstleistungsorientierte und belastbare Person. Mündliche Kenntnisse der französischen Sprache erleichtern Ihnen den Arbeitsalltag. Ziele und Termine sind für Sie verbindliche Richtwerte. Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen und einen guten Umgang mit Menschen aus fremden Kulturen erwarten wir ebenfalls von Ihnen.

Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung mit zusätzlicher Weiterbildung in Informatik, z.B. ICT Supporter SIZ. Ihre Kenntnisse in den Bereichen First Level Support, Hardware, TCP/IP Netzwerke, Security, Microsoftprodukte wie Windows, Office und Share Point können Sie täglich anwenden. Sie sind eine kommunikative, dienstleistungsorientierte und belastbare Person. Mündliche Kenntnisse der französischen Sprache erleichtern Ihnen den Arbeitsalltag. Ziele und Termine sind für Sie verbindliche Richtwerte. Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen und einen guten Umgang mit Menschen aus fremden Kulturen erwarten wir ebenfalls von Ihnen.

Wir bieten

Es erwartet Sie eine herausfordernde und spannende Aufgabe im grössten Landwirtschaftsbetrieb der Schweiz. Als „Brücke in die Freiheit“ leisten Sie mit Ihrer Arbeit einen wesentlichen Beitrag zur Wiedereingliederung der Gefangenen in die Gesellschaft. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in einer einzigartigen Naturlandschaft.

 

Bewerbungsfrist: 12. Oktober 2017

Es erwartet Sie eine herausfordernde und spannende Aufgabe im grössten Landwirtschaftsbetrieb der Schweiz. Als „Brücke in die Freiheit“ leisten Sie mit Ihrer Arbeit einen wesentlichen Beitrag zur Wiedereingliederung der Gefangenen in die Gesellschaft. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in einer einzigartigen Naturlandschaft.

 

Bewerbungsfrist: 12. Oktober 2017

Kontakt

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Priska Lüscher, Leiterin Zentrale Dienstleistungen, Tel. 031 635 65 11. Homepage: www.be.ch/witzwil

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Priska Lüscher, Leiterin Zentrale Dienstleistungen, Tel. 031 635 65 11. Homepage: www.be.ch/witzwil