|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Leiter/in Fachstelle Sozialhil...

 
 
 
 
 
 
 
 
Leiter/in Fachstelle Sozialhilfestatistiken 80%-100%

 

Das Statistische Amt ist das Kompetenzzentrum für die öffentliche Statistik im Kanton Zürich. Wir versorgen Bevölkerung, Verwaltung, Politik, Gemeinden, Medien und sonstige Organisationen mit qualitativ hochstehenden Daten, Informationen und Fakten. Zudem führt das Statistische Amt im Auftrag Kunden-, Mitarbeitenden- und Bevölkerungsbefragungen durch.

 

Die Abteilung Befragungen und Sozialhilfestatistik ist einerseits im Auftrag des Bundes für die Sozialhilfestatistiken in den Kantonen Glarus, Graubünden, Schaffhausen, Thurgau und Zürich zuständig und ist andererseits das Kompetenzzentrum für Befragungen innerhalb des Kantons.

 

Für den Bereich Sozialhilfestatistiken suchen wir

 

per 1. August 2017 oder nach Vereinbarung

eine/einen Leiter/in Fachstelle Sozialhilfestatistiken 80%-100%

 

Ihr Aufgabengebiet

Sie organisieren und leiten die jährlich wiederkehrende Erhebung der Sozialhilfestatistiken in den Kantonen Glarus, Graubünden, Schaffhausen, Thurgau und Zürich: Sie fordern die Erhebungsstellen auf, die Daten zu liefern, überprüfen die Qualität und Vollständigkeit der Daten und übergeben diese dem Bundesamt für Statistik (BFS). Sie betreuen die Erhebungsstellen bei Fragen zur Datenerhebung und -lieferung, damit die Daten pünktlich und in der erforderlichen Qualität veröffentlicht werden können. Zu diesem Zweck führen Sie regelmässig Schulungen durch und nehmen an Informationsveranstaltungen teil.

 

Zusammen mit dem BFS kommunizieren Sie die Ergebnisse den Kantonen. Zudem geben Sie mit dem BFS und dem Kantonalen Sozialamt Zürich den jährlichen Sozialbericht Kanton Zürich heraus, werten die Daten des Kantons Zürich nach Bedarf und auf Anfrage weiter aus und sind für unseren Armutsrechner verantwortlich.

 

Bei diesen Aufgaben werden Sie insbesondere durch die Assistentin des Teams und durch das BFS unterstützt. Es findet auch ein regelmässiger Austausch zwischen den Fachstellenleiter/innen aller anderen Kantone statt.

 

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (MA). Ihre kommunikativen Fähigkeiten und Ihr Verhandlungsgeschick erlauben es Ihnen, Ihre Anliegen bei den verschiedenen Beteiligten (BFS, Sozialämtern, Erhebungsstellen, Fachstellen) zu platzieren und gemeinsam Lösungen für die Erhebung zu finden. Dank Ihrer strukturierten, systematischen und sorgfältigen Arbeitsweise erledigen Sie auch in hektischen Zeiten Ihre Aufgaben genau und termingerecht. Sie mögen Routinearbeit genauso wie die ständige Suche nach Verbesserungspotential. Sie sind bereit, sich Wissen über die verschiedenen, kantonalen Gesetzesvorgaben zur Sozialhilfe anzueignen, um die Ergebnisse fachkundig interpretieren und den kantonalen Sozialämtern präsentieren zu können. Interesse an Statistik, erste Erfahrungen mit dem Statistikprogramm R, SQL-Kenntnisse und stilsicheres Deutsch runden Ihr Profil idealerweise ab.

 

Wir bieten

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in der kantonalen Verwaltung, bei der Sie in regem Kontakt mit externen Stellen stehen. Bei uns können Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten und Ihr Organisationstalent zum Tragen bringen. Zudem besteht die Möglichkeit, die Analyse der Sozialhilfestatistik des Kantons Zürich weiter auszubauen. Wir sind ein kleines, motiviertes Team und wir pflegen einen wertschätzenden und offenen Umgang. Der Arbeitsort liegt zentral in Zürich.

 

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 9. Juni 2017. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Silvia Würmli, Abteilungsleiterin Befragungen und Sozialhilfestatistik, Tel. 043 259 75 54.

Kanton Zürich
Direktion der Justiz und
des Innern