|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Projektleiter/in Stadtplanung

 
 
 
 
 
 
 
 

Die Stadtentwicklung ist eine Dienstabteilung der Baudirektion. Aufgrund einer Reorganisation wird die Dienstabteilung ab Anfang 2018 neu zur Stadtplanung. In den künftigen Ressorts Raum-strategie / Wohnraumpolitik, Gebietsentwicklung / öffentlicher Raum sowie Nutzungsplanung werden gemeinsam die räumlichen Strategien zur Planung und Gestaltung der Stadt Luzern hinsichtlich Nutzungen, Bebauungsdichte und Freiraumqualität erarbeitet.

Für unser Team suchen wir per 1. Januar 2018 oder nach Vereinbarung einen oder eine

Projektleiter/in Stadtplanung

80%
Aufgaben


Sie sind verantwortlich für die Prozessleitung und Erarbeitung von Entwicklungskonzepten für dynamische Teilgebiete und Quartiere der Stadt Luzern. Konkret werden ab 2018 für das linke Seeufer und das Gebiet Tribschen sowie für das Quartier Basel-/Bernstrasse (BaBeL) langfristige Entwicklungskonzepte erarbeitet. Sie übernehmen die Projektleitung dieser Prozesse und fassen die Entwicklungskonzepte in behördenverbindliche Planungsgrundlagen ab.

Sie engagieren sich gerne für die qualitätsvolle Entwicklung der Luzerner Quartiere in all ihren Facetten (Siedlung, Freiraum, Verkehr, Mobilität, Bevölkerung, Gewerbe). Sie denken vernetzt und analytisch, arbeiten selbstständig, exakt und gewissenhaft. Ausserdem schätzen Sie die Zu-sammenarbeit im Team, haben Freude an der Arbeit im politischen Umfeld und sind gewandt im Einbezug aller externen Partner.

Ihr Profil

Sie verfügen über

  • einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss auf Niveau Master oder Bachelor in den Fach-gebieten Städtebau/Architektur, Raumplanung oder einer vergleichbaren Ausbildung, mit Weiter¬bildung in Projektmanagement und entsprechender Berufserfahrung,
  • Erfahrung in der Projektleitung von komplexen Raumentwicklungsprozessen unter Einbezug aller relevanten externen Partner,
  • Erfahrung bei der Durchführung von Ideenstudien (z. B. Testplanungen) und Konkurrenz-verfahren, vorzugsweise nach sia.
Kontakt

Wir bieten Ihnen

  • eine äusserst interessante und verantwortungsvolle Stelle in einem kleinen, motivierten Team,
  • herausfordernde Aufgaben in einem politischen und dynamischen Umfeld,
  • ein Arbeitszeitmodell, mit dem sich Familie und/oder Freizeit und Beruf vereinbaren lassen.


Die Zukunft der Stadt Luzern liegt uns am Herzen. Teilen Sie diese Leidenschaft, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen ab 16. August 2017 gerne Herr Dominik Frei, Ressortleiter Gebietsentwicklung / öffentlicher Raum, Tel. 041 208 86 38.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis 10. September 2017 online oder per Post an:
Stadt Luzern, Personal, Referenz-Nr.: 642776,
Hirschengraben 17, 6002 Luzern.