|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Trink- und Badewasserinspektor...

 
 
 
 
 
 
 
 

Die Lebensmittelkontrolle überwacht zum Schutz der Konsumentinnen und Konsumenten Lebensmittelbetriebe, Trinkwasserversorgungen und Bäder im Kanton Solothurn.

Für die Sektion Trink- und Badewasser suchen wir einen/eine Trink- und Badewasserinspektor/-in, 100%-Pensum.

Stellenbeschreibung

Aufgabenbereich Sie kontrollieren die Trinkwasserversorgungen und Bäder im Kanton Solothurn in technischer und hygienischer Hinsicht. Die Planung und Durchführung der Inspektionen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie Messungen vor Ort und die Erhebung von Wasserproben. Sie beurteilen Inspektions- und Messergebnisse, kommunizieren die Ergebnisse, schreiben Kontrollberichte und ordnen, wo notwendig, Massnahmen an.

Aufgabenbereich Sie kontrollieren die Trinkwasserversorgungen und Bäder im Kanton Solothurn in technischer und hygienischer Hinsicht. Die Planung und Durchführung der Inspektionen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie Messungen vor Ort und die Erhebung von Wasserproben. Sie beurteilen Inspektions- und Messergebnisse, kommunizieren die Ergebnisse, schreiben Kontrollberichte und ordnen, wo notwendig, Massnahmen an.

Anforderungsprofil

Wir erwarten eine abgeschlossene Berufsausbildung, ein Fachhochschuldiplom auf den Gebieten Chemie oder Umwelt /Lebensmitteltechnologie sowie einige Jahre Berufserfahrung. Ein Fachausweis als Brunnenmeister/-in ist ein Plus. Sie haben Erfahrung und Geduld im Umgang mit Menschen, sind belastbar, verlässlich und können sich durchsetzen. Sie sind selbstständig, können organisieren, sind prägnant im schriftlichen Ausdruck, haben gute PC-Kenntnisse und einen Führerausweis Kategorie B. Das Bestehen der Prüfung für das eidg. Lebensmittelkontrolleurendiplom (berufsbegleitend) ist Voraussetzung für die definitive Anstellung. Der Stellenantritt erfolgt nach Vereinbarung.

Wir erwarten eine abgeschlossene Berufsausbildung, ein Fachhochschuldiplom auf den Gebieten Chemie oder Umwelt /Lebensmitteltechnologie sowie einige Jahre Berufserfahrung. Ein Fachausweis als Brunnenmeister/-in ist ein Plus. Sie haben Erfahrung und Geduld im Umgang mit Menschen, sind belastbar, verlässlich und können sich durchsetzen. Sie sind selbstständig, können organisieren, sind prägnant im schriftlichen Ausdruck, haben gute PC-Kenntnisse und einen Führerausweis Kategorie B. Das Bestehen der Prüfung für das eidg. Lebensmittelkontrolleurendiplom (berufsbegleitend) ist Voraussetzung für die definitive Anstellung. Der Stellenantritt erfolgt nach Vereinbarung.

Wir bieten

Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit leistungsorientiertem Lohn. Eine interessante und anspruchsvolle Arbeit mit hohem Aussendienstanteil in einem kleinen Team mit viel Selbstständigkeit und Verantwortung.

Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit leistungsorientiertem Lohn. Eine interessante und anspruchsvolle Arbeit mit hohem Aussendienstanteil in einem kleinen Team mit viel Selbstständigkeit und Verantwortung.

Informationen

Informationen Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Stephan Christ, Trink- und Badewasserinspektor oder Dr. Martin Kohler, Kantonschemiker, Telefon 032 627 24 03.

Informationen Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Stephan Christ, Trink- und Badewasserinspektor oder Dr. Martin Kohler, Kantonschemiker, Telefon 032 627 24 03.

Anmeldung

Anmeldung Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto sowie Ausweisen über Ausbildung und bisherige Tätigkeit senden Sie bitte bis 21.04.2017 an: Personalamt, Ref.-Nr. 39, Rathaus,
4509 Solothurn
 

Anmeldung Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto sowie Ausweisen über Ausbildung und bisherige Tätigkeit senden Sie bitte bis 21.04.2017 an: Personalamt, Ref.-Nr. 39, Rathaus,
4509 Solothurn